Zuerst und vorab: Wir wünschen Ihnen und Euch alles Gute für das Jahr 2018. Wir starten in das neue Jahr mit zwei Neuigkeiten.

Die erste richtet sich insbesondere an die, die eine Zöliakie haben und die glutenfrei leben müssen. Na gut, es ist quasi neu, denn einige haben es schon entdeckt: Den QR-Code mit den Gluteninfos auf unseren Verpackungen. Auch wenn bei uns nicht ausdrücklich das Wort glutenfrei auf der Verpackung steht, lassen wir doch regelmäßig die Glutengehalte in unseren Broten und Backwaren überprüfen. Und wer den Code mit einem Tablet oder Smartphone einscannt, erhält den Link auf die Webseite, auf der wir zum jeweiligen Produkt den Laborbericht mit dem Glutengehalt veröffentlichen. So können alle, die sich glutenfrei ernähren müssen, sich jederzeit vergewissern und sicher sein, dass unsere Produkte kein Gluten enthalten, denn wir backen ja natürlich ohne klassische Getreide. Wer keinen QR-Scanner installiert hat, kann die Laborberichte selbstverständlich trotzdem aufrufen, hier geht es auf die Webseite mit den Gluteninfos.

Die zweite Neuigkeit betrifft die Back- und Versandtage. Ab sofort backen und versenden wir nicht mehr montags, sondern dienstags. Dies hat vor allem produktionstechnische Gründe, es fallen dadurch aber auch weniger Versandtage wegen der Feiertage aus. Auch das Zeitfenster für die Bestellungen verschiebt sich um einen Tag, von Samstag 12 Uhr auf Sonntag 12 Uhr.

So viel für heute, Ihre Fragen beantworten wir gern per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar